Vorträge

Jonny Hofer

Brain sells – brain buys

 

Jonny Hofer – Redner, Trainer und selbst & ständig

Sympathisch, mitreißend und überzeugend erklärt er seinen Zuhörern und Seminarteilnehmern in einfachen Worten, wie ihr Gehirn funktioniert.

Sie glauben, dass moderne Gehirnforschung nichts für Sie ist?  Sie denken, das ist ein sehr kompliziertes und komplexes Thema?

Wenn Sie das als Tatsache ansehen, dann haben Sie Jonny Hofer als Vortragsredner noch nicht erlebt. Sein Motto ist „Keep it simple“. Als begnadeter Geschichtenerzähler mit sehr viel Humor vermittelt er Themen rund um die Funktionen des menschlichen Gehirns.

banner-vortragsredner2015-72dpi-01Mit Souveränität und Improvisationstalent erklärt er in anschaulichen Bildern, warum der Raum, in dem Sie sitzen, welches Gehirnareal anspricht und was das für Auswirkungen auf Sie und Ihr Handeln hat, welche Produktform, -farbe, Name, Schriftzeichen, wieso, in Ihrem Gehirn, wo, welchen Eindruck hinterlässt.

Jonny Hofer hatte schon früh den Drang selbstständig zu sein und zu arbeiten. Bereits mit 17 Jahren arbeitete er (unerlaubt) 4 Nächte die Woche als DJ , brach das Gymnasium ab und machte parallel eine Ausbildung zum Fotografen. Noch vor Beendigung seiner Ausbildung wechselte er den Arbeitgeber und wurde mit 19 bereits Abteilungsleiter einer Filiale für Foto und Schmuck eines großen Unternehmens.

Während er seine Fotografenprüfung als sogenannter Externer bestand, arbeitete er daran „seine“ Filiale innerhalb eines Jahres von Umsatz-Platz 22 auf Platz 2 zu bringen. Nachdem in seinem Vertrag die Regelung stand, welche eine Provision  über den Verkauf von Fotozubehör beinhaltete und diese bereits nach kurzer Zeit sein Gehalt um ein Vielfaches überstieg und schnell auch sein Gesamtgehalt das seiner Vorgesetzten, wurde diese reduziert und er suchte neue Möglichkeiten.

Mit 22 Jahren wurde er Verkaufsleiter eines international tätigen Unternehmens für Bilder und Drucke und mit 27 eröffnete er mit seiner Frau das erste eigene Geschäft mit angeschlossenem Fotostudio.

Heute ist er Vorstandsvorsitzender einer Aktiengesellschaft und überprüft seine neuesten Erkenntnisse und Ideen weiterhin im eigenen Unternehmen, bevor er sie an seine Zuhörer und Seminarteilnehmer weitergibt.

Jonny Hofer begeisterte bereits tausende von Menschen bei Vorträgen und Seminaren in Deutschland, Österreich, Schweiz, Griechenland, Zypern, Irland, England, USA, Dubai (VAE) und Abu Dhabi (VAE).Seine Tipps, Methoden und Techniken sind praxiserprobt sowie sofort und erfolgreich umsetzbar.

Quelle: www.vortragsredner.de

 

VORTRAGSTHEMEN

Werbung und ihre unbekannten Gedanken

Haben Sie sich schon mal Gedanken gemacht, warum manche Werbung bei Ihnen wirkt bei anderen die gleiche nicht? Hat es was mit Demographie zu tun? Eindrucksvoll und anhand vieler Beispiele erklärt Jonny Hofer in diesem Vortrag, welche Arten von Werbung welches Areal im Gehirn anspricht und somit wen.

Erfolgreich Verkaufen durch Selbst- und Menschenkenntnis

Welches Produkt passt zu wem? Wo im Laden sollte es stehen? Wem biete ich welche Dienstleistung wie an? Alle diese Fragen kennen Sie – die Lösung auch? Jonny Hofer beschreibt in diesem Vortrag, dass nicht nur Produkte, sondern auch die Positionierung von Produkten und Dienstleistungen und der adequäte Umgang mit den Menschen zu großen Erfolgen führt.

Das passende Produkt gestalten – für den passenden Kunden.

Produkte wurden entwickelt und hergestellt, von Menschen. In diesem Vortrag entwickelt Jonny Hofer zusammen mit seinen Zuhörern und Teilnehmern ein Gefühl und die Erkenntnis um die individuelle Struktur von Produkten und deren Kundschaft. Sie werden erkennen, dass vieles Flops nachvollziehbar sind und von vornherein vorhersehbar gewesen wären, wenn sich die Hersteller und Designer nicht nur an der Marktsituation, sondern an dem individuellen Bedarf der Kunden orientiert hätten.

Die Zeit des Verbiegens ist vorbei

Dieser Vortrag passt nicht oder passt erst recht in die heutige Arbeitswelt. Viele Jahre hat Jonny Hofer selbst so gelebt, wie er glaubte, dass andere meinen, er müsse es tun.  Und daran wäre er fast zerbrochen – Depression! Aus seiner Sicht als erfolgreicher Mensch mit Familie, als ehemals stark depressiver Mensch, berichtet er hier, sehr individuell, wie die Krankheit schleichend kam, mit einem Knall da war und wie er sie hinter sich gelassen hat. Wie es seine Frau geschafft hat in dieser Zeit die Familie und das Unternehmen zusammenzuhalten und …  Manchmal bedrückend, ironisch, fröhlich, informativ, lehrreich, spannend – und echt!